Casa vacanze "Casa del Glicine"


Vai ai contenuti

Haus Glicine ist ein elegantes und doch rustikales Haus mit 3 Wohnungen, die durch eine mit viel Liebe durchgeführten Restaurierung entstanden sind. Das Haus befindet sich auf einem der toskanischen Hügel, im historischen Zentrum des Städtchens Terricciola mit einem wundervollen Panorama.
Geschichte: Terricciola ist ein uralter Ort, der seinen Ursprung bei den Etruskern hat, er liegt auf den Hügeln zwischen 2 Tälern, die von 2 kleinen Flüssen durchzogen sind: dem Fluss Cascina und Era. Das Städtchen war von Wehrtürmen „ turris“ umgeben, die dem Ort auch den Namen Terricciola gegeben haben. Auf den Resten der antiken Burg erhebt sich heute die Kirche, die im 18. Jahundert renoviert wurde auf den Resten einer einschiffigen romanischen Kirche.
Heute: Die Wirtschaft dieses Städtchens wird hauptsächlich durch Landwirtschaft bestritten: Weizenfelder wechseln sich ab mit Olivenhainen und ganz besonders herausragend ist der Weinanbau, der einen ausgezeichneten Chianti ( DOCG ) hervorbringt, der Terricciola mittlerweile in der ganzen Welt bekannt gemacht hat.



Facciata

Wir über uns | Wo Sie uns finden | Wohnungen | Photo Gallery | Hypogäum Il Glicine | Links | Kontakt | Mappa del sito


Torna ai contenuti | Torna al menu